Freunde des Kinos!

Der Verein Internationale Volkskultur startet ein Filmprojekt in Kooperation mit dem Offenen Kanal Ludwigshafen. Genauer gesagt: Wir produzieren einen neuen Spielfilm.

Dim lights

Wer mitmachen m√∂chte, muss ‚Äď sich - melden!

Jeder ‚Äď unabh√§ngig vom Alter, Beruf, Religionszugeh√∂rigkeit, Konfessions- oder Konfektionsgr√∂√üe ‚Äď darf das.

Sie können sich als Schauspieler oder als Kameramann versuchen.

Ihre Fähigkeiten sind gefragt!

Wenn Sie ein arbeitsloser Spezialist sind, ganz gleich auf welchem Gebiet, können Sie sich als Consultant melden.

Wenn Sie Sammler sind, kann Ihre Sammlung eine Rolle im Film einnehmen.

Denn der Film ist ein universales Kunstwerk, bei dem alle Fähigkeiten und Mittel gefragt sind.

Wenn Sie sich in einer Rolle als Schauspieler bewähren wollen, wenden Sie sich an uns.  Nutzten Sie Ihre Chance!

Probieren Sie es! Das einzige, was Sie riskieren  - ist Ihre freie Zeit.

Haben Sie Mut!

Jeder kann in unserm Projekt seinen Platz finden.

Wir werden mit professioneller Technik aber mit geringen finanziellen Mitteln dank unserer Erfahrung und mit Ihrer Unterst√ľtzung ein optimales Ergebnis erzielen.
Die moderne Technik erlaubt uns ein qualitatives und interessantes Kino zu machen.

F√ľr jede Idee sind wir dankbar.

Zwar ist das Projekt ein Experiment, aber nicht unser erstes.

Alle Interessierten sind zur Zusammenarbeit eingeladen.
Und alle bedeutet ‚Äď alle!

Im universalen Kunstwerk Kino findet jeder seinen Platz.

Schöpferische Menschen sind unbedingt nötig.

Wenn Sie eine gute Idee oder eine interessante dokumentarische Geschichte haben oder an der Imitation eines rasanten Autorennens teilnehmen möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Alles ist möglich!

In der Welt des Kinos existieren schon einige No-budget-Filme, die auf den großen Filmleinwänden zu sehen waren.
Wir zusammen werden das hier und jetzt auch realisieren!